Beckenbodengymnastik

Die Beckenbodengymnastik wird bei Einschränkung der Kontinenz durchgeführt.

Es wird zwischen einer Stressinkontinenz und einer Ruheinkontinenz unterschieden. Bei der Stressinkontinenz verliert die betroffene Person Wasser beim z.B. husten pressen, nießen oder springen. Hier hilft sehr gut ein bewusst machen des Beckenbodens mit gezielten Übungen zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur. Da dies häufig, für die betroffene Person, sehr schwierig zu spüren ist, wie man den Beckenboden gezielt anspannt, sollte zu Beginn der Therapie immer eine Einzeltherapie durch einen geschulten Physiotherapeuten stattfinden.

Hinter dem Schloß 16
74906 Bad Rappenau

Tel.: 07264 / 807666
Fax: 07264 / 807667
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
07:30 - 12:00 und 13:30 - 19:30 Uhr
Freitag
07:30 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

VWOD-Mitglied

© 2019 Guido Bauer - Alle Rechte vorbehalten
Webdesign by Franz Mediaprint

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.