Loading...

Kinesiologisches Tapen

Kinesiologisches Taping ist seit Jahren in Japan, großen Teilen Asiens sowie den USA etabliert und als erfolgreiche Therapiemethode mit einem sehr breiten Behandlungsspektrum anerkannt. In Deutschland setzt sich diese Tapingart zunehmend durch und etabliert sich in der täglichen Therapie ebenso wie im Leistungssport. In Kombination mit der Physiotherapie wirkt Kinesologisches Taping ergänzend zu den existierenden Behandlungstechniken, wie zum Beispiel Massagen, Lymphdrainage und Krankengymnastik.

Wirkweisen des Kinesiologischen Tapings:
Die verschiedenen Anlagetechniken führen zu differenzierten Wirkweisen. Dabei werden hauptsächlich folgende Therapieziele verfolgt:
Verbesserung der Muskelfunktion, Unterstützung der Gelenke, Schmerzreduktion, Aktivierung des Lymphsystems.

Hinter dem Schloß 16
74906 Bad Rappenau

Tel.: 07264 / 807666
Fax: 07264 / 807667
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
07:30 - 12:00 und 13:30 - 19:30 Uhr
Freitag
07:30 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

VWOD-Mitglied

© 2019 Guido Bauer - Alle Rechte vorbehalten
Webdesign by Franz Mediaprint